Fair-Cup: Ist das wirklich sinnvoll?

Fair-Cup: 
Ist das wirklich sinnvoll? 
Wir haben es ausprobiert!
Als wir vor ein paar Monaten mit Fähre und der Bahn aus dem Föhrurlaub zurückgekehrt sind, hatten wir einen ca. halbstündigen Aufenthalt zwischen dem Schiff aus Föhr und dem IC nach Hamburg am Hafen Dagebüll. Dort wollten wir im Hafen-Bistro einen kleinen Kakao und Kaffee trinken. Aber wir erlebten eine Überraschung: Statt Getränke in normalen Pappbechern, als auch mehrmals verwendbare Kaffeebecher zum Selbstmitbringen entgegen zu nehmen, nutzen die das Mehrweg Pfandsystem „Fair Cup“. Als Kunde muss man einmalig 1,50€ für einen blauen, schwarzen oder pinken „Fair Cup-Becher“ bezahlen, der schon zuvor von anderen Personen benutzt und zuvor gründlich gesäubert wurde. Wenn man den Becher dann bei anderen Cafés oder Bäckereien zurückgibt, bekommt man die 1,50€ wieder.
Alles ist mit dem blauen Engel zertifiziert, Spülmaschinenfest und frei von Zusätzen. 
Soweit so gut. Als wir aber nach vielen Stunden Zugfahrt am Hamburger Hauptbahnhof angekommen waren, wurden wir erstmal enttäuscht. In Dagebüll wurde gesagt, dass zum Beispiel die Bäckerkette „Von Allwörden“ das Programm unterstützt. Da am Bahnhof direkt solch ein Bäcker ist, haben wir versucht, dort den Becher abzugeben. Erstmal musste man sehr lange warten, da derjenige Verkäufer nichts von diesem Programm wusste. Dann stellte sich heraus, dass sie das Programm dort wegen Corona wohl nicht unterstützen. Auch bei einer anderen Bäckerei sah es ähnlich aus. So saßen wir jetzt viele Monate auf diesen Bechern rum, und fragen uns immer noch, wo genau der Vorteil zu einem normalen Mehrweg-Kaffebecher ist, den man sich einmalig kauft und mehrmals befüllt werden kann. Nun sind wir die @faircup2go -Becher“ bei einer „Junge-die Bäckerei“ Filiale losgeworden… 
Gegen einen normalen mehrfach verwendbaren Mehrwegbecher spricht aus unseren Augen aber nichts. 
Was ist Eure Meinung dazu?

#naturradio#becher#mehrweg#umwelt#umweltschutz#umweltfreundlich#faircup#kaffee#kakao#kaffeebecher#becher#umweltbewusst#plastik#müll#pappe#fähre#ic#bahn#bahnhof#natur#müllvermeidung#umweltschützen#getränk#getränke#zug#café#pfand#naturfoto#naturfotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.